GEWÄHRLEISTUNG

Bluegrass garantiert dem Erstkäufer für Helme eine Gewährleistungszeit von 2 Jahren ab Kaufdatum gegen Material- oder Verarbeitungsmängel.

Um die Gewährleistung in Anspruch nehmen zu können, sollte der Helm zur Inspektion an den Einzelhändler zurückgehen, bei dem der Helm gekauft wurde – oder andernfalls auf eigene Kosten an Bluegrass eingesendet werden. Der Helm muss ordnungsgemäß einzeln in einer entsprechend schützenden Umverpackung zusammen mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung und dem Original-Kaufbeleg zurückgesendet werden.

Sollte sich ein Defekt bestätigen, so wird der Helm entweder repariert oder nach dem Ermessen von Bluegrass durch ein ähnliches Modell in Sachen Preis, Größe oder Farbe ersetzt. Helmets that are not warrantable will be at the consumer's disposal.

Bluegrass sollte nicht für indirekte, spezielle oder mittelbare Schäden haftbar gemacht werden. Die Gewährleistung gilt nicht für Helme, die nicht ordnungsgemäß entsprechend der Bedienungsanleitung für Bluegrass-Helme behandelt wurden. Die Gewährleistung deckt keine Gebrauchsspuren ab, die durch das Tragen des Helmes entstehen können.

Die Gewährleistung deckt keine Schäden ab, die durch Unfälle, Missbrauch, Fahrlässigkeit, falsche Einstellung oder sonstigen Gebrauch, der seitens des Herstellers nicht vorgesehen ist, entstanden sind.

Jegliche Änderungen und Modifikationen durch den Kunden am Helm führen zum sofortigen Erlöschen der Gewährleistung. Hitzeschäden werden durch die Gewährleistung nicht abgedeckt.

Copyright © 2018 MET-Helmets | All Rights Reserved | P.I-VAT number IT 00744280140 | Company information